Duplex Dampfsäg Sontheim - Konzerte

Konzert

Werner Specht & Westwind

Freitag, 08. November 2019, Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

 

Er ist ein Liedermacher der seine Mundartlieder auf witzige und elegante Art dem Publikum vorstellt. Er richtet seinen musikalischen Fokus auf unsere menschlichen Stärken und Schwächen und hält dem Publikum unnd sich selbst den Spiegel vor. Kleine Alltäglichkeiten verpackt er in amüsante hintergründige Geschichten. Durch ihn haben viele Menschen das Hinhöhren wieder gelernt.

Er sagt „Lieder machen“ sei für ihn eine Spielerei und Tüftelei, in die das einfließt, was ihn ernstlich bewege. Seine ausschließlich von ihm komponierten und getexteten Lieder und musikalischen Abenteuer sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Ein Liedermacher der sagt was er denkt!
Werner Specht kommt mit seinem neuesten Programm „Liederstraße“ in die Dampfsäg.

Eintritt: 14,00 €, ermäßigt: 12,00 €

 

Kartenreservierung für Werner Specht & Westwind

 

Abschlusskonzert

Allgäu-Schwäbische Musikanten

Sonntag, 10. November 2019, Einlass 18.00 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Achtung, das Konzert beginnt bereits um 19.00 Uhr und nicht wie im Dampfsägblatt beschrieben um 20.00 Uhr!

 

Die Allgäu-Schwäbischen Musikanten wurden im Jahr 2014 als überregionales Auswahlorchester des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) in der Stilrichtung Böhmisch-Mährische Blasmusik gegründet. 2019 gestaltete der ASM das Orchester neu. Unter der Leitung von Herbert Hornig wurde nun die erste Projektphase der „Akademie für Böhmisch-Mährische Blasmusik“ ins Leben gerufen. Dieses Konzert bildet nun den Abschluss dieser Projektphase.
Die Konzertbesucher dürfen sich auf rund zwei Stunden mit alten Egerländer-Klassikern, herausfordernden Solo-Stücken, aber auch den einen oder anderen Ausflug in die neue Böhmische Blasmusik freuen. Dirigent Herbert Hornig (vielen bekannt als Tubist bei „Allgäu“ und dem Polizeiorchester Bayern) hat sich selbst mit Herzblut dieser Stilrichtung verschrieben. Er freut sich mit seinen Musikerinnen und Musikern sein erstes Programm in der Dampfsäg präsentieren zu dürfen.

Eintritt: ist frei, Spenden werden erbeten!

 

Nostalgieball zum Faschingsanfang

Hürbener Ballorchester

Freitag, 15. November 2019, Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

 

Dirigent und Conferencier Uwe Rachuth aus Augsburg gründete das Hürbener Ballorchester im Jahre 1993. Die 20 Musikerinnen und Musiker spielen zu verschiedenen festlichen Tanzanlässen Modetänze aus vergangenen Zeiten und verzaubern ihr Publikum mit ihrem vielfältigen Programm und einem Hauch von Opernball.
Wie zu Kaiserin Sissis Zeiten erklingen Walzer, Polka, Galopp, Mazurka, Rheinländer und die Fledermaus-Quadrille. Das Orchester wird somit der ewig jungen Musik von Johann Strauß, Josef Lanner, Carl Ziehrer und anderen Komponisten dieser Epoche den unvergleichlichen Charme der guten, alten Zeit verleihen. Aber auch die Modetänze und Evergreens der goldenen Zwanziger Jahre wie Tango, Foxtrott, Rumba und Cha Cha Cha werden aufgelegt. Unter dem Motto „Max, du hast das Schieben raus!“ heißt es dann: Hereinspaziert - mit Zylinder und Abendkleid, mit Plüsch und Plunder zum nostalgischen Ballvergnügen in der Dampfsäg in Sontheim!

Eintritt: 20,00 €, ermäßigt: 18,00 €

 

Kartenreservierung für Hürbener Ballorchester

 

Konzert

JAMARAM

Freitag, 22. November 2019, Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

 

Strandfeeling mitten im Winter! Die Musiker rund im den Bandleader Tom Lugo sind mit ihrem neuen Album „To the Moon and the Sun“ auf Tour. Mit ihrem abwechslungsreichen Mix aus Reggae, Afro und Ska zusammengemischt mit ihrer guten Laune, wird der Abend zu einem gelungenen Kurzurlaub.

Dabei fungieren Fans und Band, längst zur Familie zusammengewachsen, als so eingespieltes Team, dass jeder Konzertsaal ins Wanken gerät, jeder Abend zum einzigartigen Erlebnis wird und man sich am Ende wieder mal nur schweren Herzens ziehen lässt. Die Reggaenauten um ihren Captain Tom Lugo, die ohne Pause seit zwei Jahrzehnten im Reggaeuniversum mit ihrem Spaceship JAMARAM zu neuen Galaxien aufbrechen, kommen jetzt auch in die endlosen Weiten der Dampfsäg.

Eintritt: 20,00 €, ermäßigt: 18,00 €

 

Kartenreservierung für Jamaram

 

Vorweihnachtliches Familienkonzert

Sternschnuppe

Sonntag, 01. Dezember 2019, Einlass 15.00 Uhr, Beginn 16.00 Uhr

 

Das vorweihnachtliche Familien-Konzert der Liedermacher Margit Sarholz und Werner Meier kommt pünktlich zum 1. Dezember in die Dampfsäg. Mit ihrer flockig-lockeren Mischung aus still-verschmitzten Liedern und schmunzel-leichten Geschichten verzaubern sie im Nu Eltern wie Kinder und nehmen alle mit auf eine stimmungsvolle und humorvolle Reise in die Sternschnuppe-Winter-Weihnachts-Welt. Da singen alle lauthals »Aus der Bahn!« beim Schlittenfahren und klatschen sich beim »Schneemobaun-Zwiefachen« die Hände wieder warm, laufen zusammen »Barfuaß im Schnee«, tanzen mit dem Schneemo Willi in der Winter-Vollmondnacht übers Eis und fliegen mit dem Kanapee bis zu Eski-Mo und Eski-Frau. Mmh, da riecht‘s auf einmal nach Omas Bratäpfeln und schon ein bisschen wie Weihnachten. Einfach schön, im vorweihnachtlichen Trubel!
Ideal für Grundschulkinder – Empfohlenes Mindestalter ab 4 Jahren
Spieldauer: ca. 90 Minuten (incl. Pause)

Eintritt: 9,00 €, Kinder bis 12 Jahre: 5,00 €

 

Kartenreservierung für Sternschnuppe

 

Konzert

Rudi Zapf & Freunde

Samstag, 07. Dezember 2019, Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

 

Mit Pedalhackbrett, Violine, Gitarre, Kontrabass, Knopfakkordeon und Vibrandoneon spielen Rudi Zapf, Sunny Howard, Ingrid Westermeier und Leonhard Schilde ein Weihnachtskonzert der außergewöhnlichen Art. Das Programm steckt voller Überraschungen und ist musikalisch grenzenlos. Eine Konzertreise mit Irish Folk und Klezmer, russischer und schottischer Volksmusik, Klängen aus Spanien und Paraguay die auf ganz unkonventionelle Art und Weise Vorfreude auf Weihnachten aufkommen lässt.
Stimmungsvolle Weihnachtsmusik muss schwungvoll nicht ausschließen. An diesem Abend können die Besucher in der Dampfsäg ihr musikalisches Weihnachtswunder erleben. Klar dass auch dieses Weihnachtskonzert von Rudi Zapf wieder etwas ganz besonderes werden wird!

Eintritt: 20,00 €, ermäßigt: 18,00 €

 

Kartenreservierung für Rudi Zapf & Freunde