Duplex Dampfsäg Sontheim - Kinoprogramm
Logo Filmhaus Huber

 

Liebe Besucher, bei Kino- und Konzert Besuchen gilt ab heut: 

2G + tageaktueller Schnelltest.


Das heißt: Sie müssen geimpft oder genesen sein und einen tagesaktuellen Schnelltest vorlegen.

 

Die Corona Teststation in der Dampfsäg ist am Dienstag von 17 - 19 Uhr geöffnet, sie können also auch vor Ort einen aktuellen Corona Test machen.

 

Ohne diesen Nachweis ist der Besuch bei Kino und Konzerten leider nicht möglich!

Sollte die 7-Tage Inzidenz im Unterallgäu die 1000er Marke überschreiten, gilt ein regionaler Hotspot Lockdown. Dann sind Kinoveranstaltungen leider nicht mehr möglich. Bitte informieren Sie sich kurzfristig.

 

Bei allen Filmen: Eintritt: 6,00 €, erm. 5,00 €
Beginn: 20.00 Uhr • Einlass: 18.30 Uhr

 

Kino

Dienstag, 30.11.2021

20:00 Uhr, Einlass und Gastronomie:18:30 Uhr

 

Es gilt die 2-G+ Regel!

 

The Father

Drama mit Anthony Hopkins und Olivia Colman um einen dementen Vater, der sich mit 80 Jahren weigert, neben seiner Tochter häusliche Pflege anzunehmen.

Anthony ist ein 80 Jahre alter Mann, der an fortschreitender Demenz leidet. Doch er will keine Hilfe annehmen und weigert sich, sein Schicksal anzuerkennen.

Das Drama „The Father“ schildert schmerzhaft ehrlich und beeindruckend wahrhaftig, was Demenz mit den Opfern und Angehörigen macht. Das besondere des Films ist die gewählte Perspektive, die das Geschehen konsequent aus Sicht des Erkrankten zeigt.

Ein beeindruckendes, aufschlussreiches filmisches Erlebnis, in dem vor allem der nachdrücklich aufspielende Anthony Hopkins Akzente setzen kann.

Preise: 2 Oscars 2021: Bester Darsteller Anthony Hopkins, Bestes adaptiertes Drehbuch.

Großbritannien 2020, ab 6 Jahren, 98 Minuten. Regie: Florian Zeller.
Darstellende: Anthony Hopkins, Olivia Colman, Rufus Sewell.

 

 

Kino

Dienstag, 07.12.2021

20:00 Uhr, Einlass und Gastronomie:18:30 Uhr

 

Es gilt die 2-G+ Regel!

 

Beckenrand Sheriff

In der turbulent-berührenden Geschichte über Freundschaft, Glück und Zusammenhalt versucht Milan Peschel als Schwimmmeister Karl, mit allen Mitteln seine Heimat, das Freibad Grubberg, vor der Schließung zu bewahren.

Zu alt, zu teuer und nicht mehr tragbar! Das Freibad in Grubberg muss geschlossen werden, findet die Bürgermeisterin (Gisela Schneeberger). Die Chance für Bauherr Albert Dengler (Sebastian Bezzel): Die freie Fläche bietet jede Menge Platz für neue Wohnungen. Dafür würde er das alte Bad sogar kostenlos abreißen.

Doch die beiden haben die Rechnung ohne Karl (Milan Peschel) gemacht. Denn er ist hier nicht nur der Bademeister, er ist der Schwimmmeister, der Beckenrandsheriff! Seit über 30 Jahren und daran soll sich gefälligst auch nichts ändern!

Um das Freibad zu retten, müsste ein Bürgerbegehren her. Doch woher soll Karl die benötigten 600 Unterschriften kriegen?

Regie: Marcus H. Rosenmüller. Darstellende: Milan Peschel, Dimitri Abold, Sebastian Bezzel, Rick Kavanian, Gisela Schneeberger, Johanna Wokalek, Sarah Mahita, Frederic Linkemann.

 

 

Kino

Dienstag, 21.12.2021

20:00 Uhr, Einlass und Gastronomie:18:30 Uhr

 

Es gilt die 2-G+ Regel!

 

Edison

Historischer Film um die Rivalität zwischen den Erfindern Thomas Edison und George Westinghouse, die im Stromkrieg der 1890er-Jahre aneinandergeraten.

Amerika kurz vor 1900: Thomas Edison steht kurz davor zum ersten Mal einen ganzen Straßenzug in Manhattan mit elektrischem Licht zu erleuchten. Der folgende Durchbruch macht ihn über Nacht berühmt.
Doch der Unternehmer George Westinghouse erkennt, dass die neue Technologie längst nicht ausgereift ist. Mit Hilfe des aus Serbien eingewanderten Physiker-Genies Nikola Tesla macht er mit der deutlich effizienteren, aber angeblich lebensgefährlichen Wechselspannung Edisons Gleichspannung Konkurrenz.
Der Wettkampf um städtische Aufträge zur Beleuchtung Amerikas spitzt sich zu, als beide Männer – entgegen ihres eigentlichen Charakters – zu zunehmend unlauteren Mitteln greifen, um den Gegner auszustechen.

USA/Großbritannien/Russland 2017, ab 6 Jahren, 103 Minuten. Regie: Alfonso Gomez-Rejon.
Darsteller: Benedict Cumberbatch, Michael Shannon, Nicholas Hoult, Tom Holland, Tuppence Middleton, Katherine Waterson, ... .