Duplex Dampfsäg Sontheim - Aktuell

Liebe Besucher,
die neuen Corona Maßnahmen lassen im November keine Gastronomie, Kulturveranstaltungen und Kino zu.

Die Dampfsäg bleibt im November geschlossen. Es findet auch kein Wochenmarkt statt.

Wir hoffen dass wir im Dezember mit dem regulären Programm fortfahren können.

Bis dann, eure Dampfsäger

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

So 22.11 - Kein Flohmarkt!

Auch wenn es leider falsch in verschiedenen Zeitungen abgedruckt wurde: Wegen bestehender Corona Maßnahmen ist kein Flohmakrt möglich!

Di 24.11. Kino - Maria Magdalena - abgesagt!

Do 26.11. Wochenmarkt - abgesagt!

Fr 27.11. Tonbildschau - Günztal Impressionen - abgesagt!

Sa 28.11. Konzert - Kids of Adelaide - abgesagt!

 

Das neue Dampfsägblatt liegt wieder an den bekannten Stellen aus!

Es kann hier als pdf herunter geladen werden.

 

Das neue Dampfsägblatt umfasst die Termine bis Februar 2021. Jedoch müssen alle Termine im November wegen Corona Anordnungen abgesagt werden!

Nach dem Corona bedingten Stillstand sind in der Dampfsäg Wochenmarkt und Kino wieder gut angelaufen. Doch nach wie vor müssen wir wegen direkter und indirekter Auswirkungen der Corona- Maßnahmen oftmals kurzfristig reagieren und Veranstaltungen müssen abgesagt oder verschoben werden.

Die Termine, so wie sie hier im Dampfsägblatt abgedruckt sind, werden auch von Redaktionen und diversen Veranstaltungskalendern im Internet übernommen. Kurzfristige Änderungen fließen in diese Kalender jedoch erfahrungsgemäß oftmals nicht ein.

Schauen sie darum bitte auch vor einer Veranstaltung hier auf der Webseite, ob die ursprünglich geplanten Termine noch aktuell sind.

 

Ausgrissen - abgesagt

 

Die Brüder Julian und Thomas Wittmann wollen raus aus dem Alltag in ihrem bayerischen Dorf. Auf der Suche nach unbegrenzten Möglichkeiten verlassen sie kurzerhand ihr bayrisches Heimatdorf und machen sich auf den Weg nach Las Vegas, um die große Freiheit, das Abenteuer und das Glück in der Ferne zu suchen.

12.000 Kilometer auf zwei alten Zündapp-Mopeds, die sie von Bayern an die Nordsee, über den großen Teich nach New York und weiter durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten führen.
Unterwegs erleben sie zahlreiche Abenteuer und lernen außergewöhnliche Menschen kennen. Und mit jedem Kilometer, jedem Abenteuer und jeder Herausforderung kommen sie sich und ihrer Suche nach Freiheit ein Stück näher.

In Lederhosen nach Las Vegas! Roadmovie-Doku, Auftaktfilm des neuen Majestic-Labels „Sunseitn – Bayerische Filme für Bayern“.

Deutschland 2020, ab 12 Jahren, 96 Minuten, Dokumentarfilm.
Regie: Julian Wittmann.

 

Maria Magdalena - abgesagt

 

Historisches Bibeldrama. Das wahrhaftige und moderne Portrait einer ebenso rätselhaften wie schillernden Figur der Christlichen Geschichte.

Der Film erzählt die Geschichte der wohl umstrittensten Figur an der Seite von Jesus Christus, einer Frau, die über Jahrhunderte in der westlichen Kirche als Sünderin gebrandmarkt war und erst 2016 durch Papst Franziskus mit den männlichen Aposteln auf eine Stufe gestellt wurde.
Die Figur Maria Magdalena bot je nach Sichtweise an der Seite oder im Schatten des Gottessohns immer schon Raum für Spekulationen.
Hier zeichnet Regisseur Davis Garth das kämpferische Portrait einer jungen Frau, die sich von der eigenen Familie löst, um den Lehren Jesus’ zu folgen. Gemeinsame Taufe von Männern und Frauen, Maria als rechte Hand des Erlösers, die Skepsis der Jünger wächst.

USA 2018, ab 12 Jahren, 121 Minuten, Prädikat: wertvoll.
Regie: Garth Davis. Darsteller: Rooney Mara, Joaquin Phoenix, Chiwetel Ejiofor, ...

 

Tonbildschau

Günztal Impressionen
Von der Quelle bis zur
Mündung - abgesagt

 

Über zwei Jahre lang hat Harald Kirchmaier aus Erkheim seine nähere Heimat zu Fuß, mit dem Rad und aus der Luft fotografiert und aufgenommen.
Dabei hat er nicht nur Landschaft und Tiere an der östlichen und westlichen Günz auf Bildern festgehalten, sondern vor allem auch mit vielen verschiedenen Menschen aus der Region gesprochen.
Das brachte ihn auf einige typische regionale Themen wie den Brauchtum des Maibaums, die Tradition der Käsezubereitung oder die Entstehung eines Blechblasinstrumentes.
Von den beiden Quellen in Günzach und Untrasried, über die Mäander zwischen Ronsberg und Markt Rettennbach, bis zur Mündung in die Donau hat er den Fluß auf seiner Reise begleitet und dokumentiert.
Das Resultat: ein über zweistündiges informatives und beeindruckendes Porträt dieser wunderschönen Region. Eine tolle Sammlung an Eindrücken aus dieser ursprünglichen Landschaft.

 

Mundart Lesung und Musik

Mundart meets Scallywags

Samstag, 19. Dezember 2020
Beginn 20.00 Uhr, Einlass 18.30 Uhr.

 

Eine Auszeit mit Allgäuer Adventsgeschichten und guter Musik – das bieten Ihnen Scallywags und ein Mundart-Leser im herrlichen Ambiente der Dampfsäg. Bei dem Vorleseabend werden kernige Geschichten zum Lachen und Grübeln rund um die Weihnachtszeit im Allgäuer Dialekt dargeboten. Garniert werden diese mit Ihren Lieblingshits – gespielt von der Ottobeurer Band „Scallywags“.

Eintritt: 15,00 €, ermäßigt: 13,00 €