Duplex Dampfsäg Sontheim - Aktuell

 

Kein Wochenmarkt in der Dampfsäg am 16. 08.

am Donnerstag, den 16. August macht der Wochenmarkt in der Dampfsäg ein Pause.

In den folgenden Wochen findet der Wochemarkt dann wieder wie gewohnt von 16.00 - 19.30 Uhr statt.

 

 

Bayern 2 präsentiert "Dreiviertelblut" Dreiviertelblut

Bayern 2 präsentiert Dreiviertelblut bei Konzerten in ganz Bayern. Zusätzlich spielt Dreiviertelblut ein Konzert in der Dampfsäg!

Mehrt Infos gibt es unter Konzerte.

 

Karten für das Konzert von Dreiviertelblut am Sonntag, 04. November könnt Ihr hier schon reservieren!

 

Swimming with Men

 

Dienstag, 04. September

Eintritt: 6,00 €, erm. 5,00 €

Beginn: 20.00 Uhr, Einlass + und Gastronomie: 18.30 Uhr

Feinstes Ballett in Badehosen. Komödie mit britischem Humor über einen Familienvater, der seine Midlife-Crisis überwindet, indem er einer Synchronschwimm-Mannschaft beitritt.

Eric steckt mitten in der Midlife-Crisis: Seine Frau steigt in der Lokalpolitik auf, der Teenager-Sohn entfremdet sich täglich mehr von ihm und sein Job als Buchhalter langweilt ihn unsäglich.
Er findet aber neues Selbstvertrauen, als er durch einen Zufall Anschluss an die Herrenmannschaft der lokalen Synchronschwimmer findet. Die Situation gewinnt an Dynamik, als das Ballett in Badehosen tatsächlich immer besser wird. Gemeinsam mit Ihrer Trainerin Susan bereiten sie sich auf die Weltmeisterschaft vor.

Großbritannien 2018, ab 0 Jahre, 103 Minuten.
Regie: Oliver Parker. Darsteller: Rob Brydon, Adeel Akhtar, Daniel Mays, Jim Carter, Rupert Graves, Charlotte Riley

Krimi-Lesetheater

Sherlok Holmes

Freitag, 21. September 2018
Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr


Die Schauspieler Roland Kalweit und Danny Richter lassen als Dr. Watson und Sherlock Holmes die spannendsten Fälle des Meisterdetektivs wieder auferstehen. Zeitgenössisch gekleidet, entsteht so ein stimmiger Abend voll Spannung und detektivischem Spürsinn, der die beiden auch durchaus in der einen oder anderen Situation ins Publikum führt.
Mit den Figuren des scharfsinnigen, exzentrischen Kokainkonsumenten Sherlock Holmes und seines biederen Assistenten Dr. Watson – der als Erzähler fungiert und mit dem der Leser sich identifizieren kann – perfektionierte Arthur Conan Doyle das Schema der Detektivgeschichte.
Das Duo Holmes und Watson ist seither weltbekannt und kommt zu einer ganz besonderen Lesung von Arthur Conan Doyles Geschichten in die Dampfsäg. Eine Crimetime der Extraklasse - zum Mitmachen, Miträtseln und Totlachen!


Eintritt: 14,00 €, ermäßigt: 12,00 €

Sherlock Holmes

 

Kartenreservierung für Krimi-Lesetheater: Sherlock Holmes

 

Gottesdienst mit anschließendem Frühschoppen

Feierlicher Gottesdienst der Pfarreiengemeinschaft Erkheim-Günztal

Sonntag, 23. September 2018, 10.00 Uhr

In den 10 Jahren Pfarreiengemeinschaft ist ein gutes Miteinander entstanden.
Um immer wieder miteinander ins Gespräch zu kommen, findet nach der Sommerpause ein gemeinschaftlicher Gottesdienst in der Dampfsäg in Sontheim statt. Vorbereitet wird er von der „Zukunftswerkstatt“ der PG.
Eingeladen sind die Gemeindemitglieder von Attenhausen, Sontheim, Erkheim, Westerheim, Günz und Egg.
Die „Sontheimer Vollblutmusikanten“ werden die feierliche Eucharistiefeier musikalisch umrahmen und anschließend zum Frühschoppen aufspielen.

Kabarett

Wolfgang Krebs

„Die Watschenbaum Gala”

Mittwoch, 10. Oktober 2018,
Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr


Wolfgang Krebs, der Meister der geschliffenen Pointen und genialen Perücken, wächst über sich selbst hinaus: Er verdoppelt die Anzahl der Stimmen aus dem vorhergehenden Programm und spricht nun mit 20 verschiedenen Zungen.
Und hier dreht sich alles um den Preis den keiner haben will: den Watschenbaum in Bronze, Silber oder Gold.
Wer schießt den größten Bock, verzapft den aberwitzigsten Unsinn, redet das dümmste Zeug?
An diesem Abend werden verschiedene Kandidaten gesammelt und präsentiert – wie bei einer Oscar-Verleihung.
Nachdem alle hinreichend geschmäht wurden, stimmt das Publikum ab, und der Ministerpräsident des ehemaligen Bayern schreitet zur Anti-Laudatio und Überreichung in (geistiger) Abwesenheit.
Neben den bekannten Figuren des Krebs‘schen Universums kommen weitere zu Wort – bekannte und unbekannte, seriöse und unseriöse, reife und unreife.

Eintritt: 25,00 €, ermäßigt: 22,00 €

 

 

Kartenreservierung für Kabarett: Wolfgang Krebs