Duplex Dampfsäg Sontheim - Aktuell

Eltern stehen aufFlyer zum herunter laden

 

Wir laden ein:
• Alle Eltern, die aufgrund der anhaltenden und verschärften Maßnahmen in Schulen und Kindergärten um die körperliche und seelische Gesundheit ihrer Kinder besorgt sind.

• Alle Menschen, die sich eine alternative Meinung zu den Hygieneplänen an den bayerischen Schulen und Kindergärten bilden möchten.

Es sollen Handlungsoptionen dargestellt und anhand eines Faktenchecks über die Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen diskutiert werden.

Eingeladene Gäste: Ein Kinderarzt, eine Kinder- und Jugendpsychologin, eine Homeschooling-Expertin, ein Lehrer und eine Kita-Erzieherin.


Veranstaltungsort: Dampfsäg, Westerheimer Str. 10, 87776 Sontheim (Schwaben)
Podiumsdiskussion

Kino in der Dampfsäg

Im Rahmen der allgemeinen Coronavirus-Vorsichtsmaßnahmen sind beim Kino- und Konzertbetrieb noch Einschränkungen vorhanden.

Wir bieten Ihnen an, dass Sie vorher reservieren können. Vorzugsweise bitte per Email.
Bitte geben sie Vor- und Zuname aller Personen an für die sie reservieren.

Und eine ganz große Bitte: Falls sie nicht kommen können geben Sie rechtzeitig Bescheid.

 

Die Überglücklichen

Dienstag, 22. September 2020

Eintritt: 6,00 €, erm. 5,00 €

Beginn: 20.00 Uhr,
Einlass und Gastronomie: 18.30 Uhr

Das vor Energie und ansteckender Lebensfreude übersprudelnde Roadmovie macht deutlich, das ein wenig Verrücktheit noch niemandem geschadet hat.

Gräfin und Quasselstrippe Maria Beatrice Morandini Valdirana (Valeria Bruni Tedeschi) kennt sich bestens in der italienischen High-Society aus. Doch von ihrem Ansehen in der gehobenen Gesellschaft ist bald nichts mehr übrig, als sie sich in einen Verbrecher verliebt und sie daraufhin von der Justiz unter Arrest gestellt und zu einer psychologischen Behandlung verdonnert wird.

In der Villa Biondi trifft sie auf die junge Donatella (Micaela Ramazzotti), die in ihrer ganz eigenen Welt zu leben scheint, und kurzerhand wird sie von Beatrice unter ihre Fittiche genommen. Bei ihrem gemeinsamen Arbeitsplatz in einer Gärtnerei ist dann ihre Chance gekommen – die beiden machen sich davon, dicht gefolgt von mehreren Psychologen. Auf ihrer Reise freunden sich die ungleichen Frauen zwischen bipolaren Glücksschüben, Manie und Zwang miteinander an, auf der Suche nach dem Glück in dem Irrenhaus namens Realität.

Italien, Frankreich 2016
Regie: Paolo Virzì. Darsteller: Valeria Bruni Tedeschi, Micaela Ramazzotti, Valentina Carnelutti, Tommaso Ragno, Bob Messini, Sergio Albelli, Anna Galiena

FSK ab 12 freigegeben

Da Capo

 

Zusammenarbeit mit DaCapo e.V. Gemeinnütziger Verein zur Förderung psychisch kranker Menschen.

 

 

Mehr Info und Trailer > Kino

Night of Music(al)

Joy of Voice


Freitag, 02. Oktober 2020
Beginn 20.00 Uhr, Einlass 18.30 Uhr.

Preis pro Karte: 26,00 Euro, ermäßigt 24,00 Euro

 

Kartenreservierung für Joy of Voice, Night of Music(al)

 

Night Fever

Joy of Voice


Samstag, 03. Oktober 2020
Beginn 20.00 Uhr, Einlass 18.30 Uhr.

Preis pro Karte: 26,00 Euro, ermäßigt 24,00 Euro

 

Kartenreservierung für Joy of Voice, Night Fever

 

Kindertheater

Räuber Hotzenplotz

Sonntag, 11. Oktober 2020
Beginn 15.00 Uhr, Einlass 14.00 Uhr.

Preis pro Karte: Erwachsene: 9,00 Euro, Kinder: 6,00 Euro

Kartenreservierung für Räuber Hotzenplotz

 

Der geheime Roman des Monsieur Pick

Dienstag, 13. Oktober 20200

Eintritt: 6,00 €, erm. 5,00 €

Beginn: 20.00 Uhr,
Einlass und Gastronomie: 18.30 Uhr

Gewitzte Komödie über einen Literaturkritiker, der davon überzeugt ist, dass ein Buchdebüt eines verstorbenen Autors in Wahrheit gefälscht ist. Nach einem Buch von David Foenkinos.

In der Bretagne liegt die Bibliothek der zurückgewiesenen Bücher. Hier entdeckt die Verlegerin Daphné ein großartiges Manuskript und publiziert es. Der Roman wird zum Bestseller. Doch der Autor, ein Pizzabäcker, ist bereits tot, und es gibt Zweifel an seiner Urheberschaft.

Der Literaturkritiker Jean-Michel glaubt, dass ein Betrug vorliegt und versucht ans Tageslicht zu bringen, wer den Roman wirklich geschrieben hat. Er kommt dem Geheimnis immer näher – und provoziert einen Skandal, der Paris erschüttert.

Frankreich 2019, ab 0 Jahren, 101 Minuten.
Regie: Rémi Bezançon.
Darsteller: Camille Cottin, Fabrice Luchini, Camille Cottin, Alice Isaaz, Bastien Bouillon, Hanna Schygulla, Josiane Stoléru, ...

 

Mehr Info und Trailer > Kino

 

feinste handgemachte Musik und Mundartliedern

Allgäuer Duranand

Freitag, 23. Oktober 2020
Beginn 20.00 Uhr, Einlass 18.30 Uhr.

Preis pro Karte: 15,00 Euro, ermäßigt 12,00 Euro

Kartenreservierung für Allgäuer Duranand

 

Bamboo Stories

Dienstag, 27. Oktober 2020

Eintritt: 6,00 €, erm. 5,00 €

Beginn: 20.00 Uhr,
Einlass und Gastronomie: 18.30 Uhr

Hochsommer im Nordosten Bangladeschs: Fünf Männer stehen vor einer gefährlichen Mission. Mit ihrem Floß müssen sie den großen Fluss bezwingen.

Einen Monat soll die Fahrt dauern, über 300 Kilometer immer flussabwärts. Die Fracht: 25.000 Bambusstämme. Tagsüber zehren Hitze, Regen und Stromschnellen an den Kräften. Nachts lauern Diebe und Piraten in der Dunkelheit des Flusses auf leichte Beute. Auch korrupte Polizisten sind ein Problem. Aber all das ist es den Männern wert, denn bei dieser Reise geht es um ihre Existenz.

 

Bangladesch/Deutschland 2019, ab 0 Jahren, 96 Minuten, Dokumentarfilm mit dt. Untertiteln.
Regie: Shaheen Dill-Riaz.
Ab 0 Jahren.

 

Mehr Info und Trailer > Kino

 

Benefizkonzert

Allgäu für Kenia

 

Freitag, 30. Oktober und Samstag 31. Oktober 2020
Beginn 20.00 Uhr, Einlass 18.30 Uhr.

Allgäu für Afrika

 

Benefizkonzert zu Gunsten des Projekts "Schwarz-Weiß e.V."

Ausgewählte Musiker der Band-Szene des Allgäus bilden ein knapp 30-köpfiges Rock-Orchester und bringen 1,5 Std. Klassiker der Rock-Pop-Geschichte auf die Bühne der Dampfsäg.

Unter dem Namen „Allgäu for Kenia“ haben sich knapp 30 Musiker der Bands Waidigel, Schwindlige 15, Mayday, Notausgang und Fun&Brass zusammengeschlossen, um mit einem Benefizkonzert das Projekt “Nice View“ des Vereins „Schwarz-Weiß e.V.“ zu unterstützen.


Das knapp 30 Musiker umfassende Projektorchester tritt in einer klassischen Bandbesetzung gepaart mit Streichern, Bläsern und Sängern auf und wird so am 30. und 31. Oktober 2020 die Dampfsäg Sontheim gewaltig rocken.

 

Karten-Vorverkauf ab 01.09.2020 in der Dampfsäg Sontheim (08336 / 226) und in der Gärtnerei Schorer in Oberostendorf (08344 / 273). Infos zum Projekt „Nice View“ unter www.kenia-hilfe.com.

 

Kartenreservierung ist wegen Corona Begrenzungen nicht möglich! Kartenverkauf zu den Bürozeiten der Dampfsäg und beim Wochenmarkt und Kino.

Enkel für Anfänger

Dienstag, 03. November 2020

Eintritt: 6,00 €, erm. 5,00 €

Beginn: 20.00 Uhr,
Einlass und Gastronomie: 18.30 Uhr

Komödie über drei kinderlose Rentner, deren Alltag gehörig auf den Kopf gestellt wird, als sie sich dazu entschließen, Patenkinder zu betreuen.

Die Rentner Karin, Gerhard und Philippa wollen der Langeweile ihres Alltags entfliehen und weil sie auf typische Senioren-Aktivitäten wie Nordic Walking keine Lust haben, lassen sich die kinder- und enkellosen Karin und Gerhard von Philippa dazu überreden, sich auf der Suche nach neuen Herausforderungen als Leih-Oma und -Opa anzubieten.
Im Handumdrehen haben sie zwei Paten-Enkel zu versorgen, eine riesige Hüpfburg im Garten stehen und Lego-Steine an den Füßen kleben.

Die Wohnungen werden zu Kinderparadiesen umgestaltet und noch dazu müssen sie sich mit übervorsichtigen Helikoptereltern und freiheitsliebenden Single-Müttern herumschlagen. Doch trotz allem erleben sie dabei die aufregendste Zeit ihres Lebens.

Deutschland 2018, ab 6 Jahren, 101 Minuten.
Regie: Wolfgang Groos.
Darsteller: Heiner Lauterbach, Maren Kroymann, Barbara Sukowa, Paula Kalenberg.

 

Mehr Info und Trailer > Kino